Durch ein Mädel von sieben Jahren

Durch ein Mädel von sieben Jahren
Hab' ich es eben bestimmt erfahren,
Dass es gestern das Christkind gesehn,
Hell in goldenem Flügelwehn. -

Hoch über dem Wald dem Staufen zu
Ist es geflogen; von dort im Nu
Natürlich direkt in den Himmel hinein,
Es steigt sich vom Berg aus dort besser ein. -

Was quält ihr euch drum im erleuchteten Saal,
Philosophisch, geschichtlich? Allemal
Weiss Keiner, wenn er den Raum verlässt,
Wie das Mädel seine Sache so fest.

Amalie Senninger . 1866 - 1921